Vor ein paar Tagen wurde ich angeschrieben und gebeten, einen kleinen Erfahrungsbericht über CEWE zu schreiben. Bis dahin hatte ich zwar einiges von diesem Dienstleister gehört, vor allem, dass die Software so einfach und selbsterklärend sein soll, aber bestellt habe ich dort noch nichts.

Ich bin also auf die CEWE Fotowelt Webseite und habe mir die „Bestellsoftware“ heruntergeladen. Download und Installation waren einfach und unkompliziert; im Grunde kann man da „durchentern“ 😉

01_Software_oeffnen

Nach dem Öffnen der Software findet man oben im Menü unter Produkte verschiedene Optionen. Ich habe mich für ein Foto hinter Acrylglas entschieden, weil ich die viel gelobte Tiefenwirkung selbst einmal sehen wollte.

 

02_Auswahl_Produkt

Das Foto hinter Acrylglas gibt es hier in 2 Größen. Ich habe mich für 13 x 18 cm entschieden. Größere Varianten sind auch möglich, diese findet man aber unter dem Menüpunkt „Poster & Wandbilder“, nicht unter „Fotos“. Das fand ich ehrlich gesagt leicht verwirrend und unsinnig!

 

03_Auswahl_Foto

Hat man das richtige Produkt gefunden, wählt man einfach einen Ordner aus, in dem sich die gewünschten Bilder befinden. Man packt das Foto dann und zieht es in den dafür vorgesehenen Kasten. Anschließend muss man noch ein paar Einstellungen tätigen, dass das auch alles soweit passt.

 

04_Einstellungen_sind_moeglich

Sowohl oben, als auch links unten findet man jede Menge Einstellmöglichkeiten. Ich habe mich da eher zurück gehalten, dass bei mir die Bildbearbeitung in Adobe Lightroom oder Photoshop stattfindet und nicht in irgendeiner Bestellsoftware. Es sei nur so viel gesagt, dass es Möglichkeiten gibt, am Bild noch Veränderungen vorzunehmen.

 

05_2_Warenkorb

Wenn alles soweit stimmt, legt man das Produkt in den Warenkorb und tätigt den Bestellvorgang. Darauf möchte ich nicht näher eingehen, weil ja allein die Zahlungsmöglichkeiten bei jedem anders sein mögen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Software durchaus verständlich und einfach gehalten ist. Jeder, der schon einmal einen Bestellvorgang im Internet durchgeführt hat, sollte damit gut klar kommen.

Ich habe das Acrylglasbild am Dienstag, 01.12. bestellt. Die Auftragsbestätigung lag gewohnt schnell im Emailpostfach; das Lieferdatum wurde auf den 09.12. angesetzt. Bereits am 04.12. hatte ich die Versandbestätigung bekommen und am Montag den 07.12., also 2 Tage früher als angekündigt, lag die Ware in meiner Packstation zur Abholung bereit 🙂

2015-12-08 20-08-25-0001_1280

Hmm, der erste Eindruck war ja schon mal nicht so überragend. Ein fetter Riss in der Verpackung 🙁 Klar… da kann der Lieferant nichts dafür, sondern nur das Transportunternehmen, aber trotzdem fand ich es ärgerlich. Naja… machen wir mal auf und sehen uns das Produkt selber an.

 

2015-12-08 20-10-49-0002_1280

Glücklicherweise zeigte die innere Schutzverpackung keinerlei Beschädigungen. Also wird weiter ausgepackt…

 

2015-12-08 20-11-15-0003_1280

Das Bild selbst scheint auch unversehrt zu sein. Jetzt muss nur noch die Schutzfolie abgezogen werden; dann können wir die Qualität begutachten.

 

2015-12-08 20-12-14-0004_1280

Hier gibt es keine weiteren bösen Überraschungen. Das Bild ist in Ordnung, die Halterung passt perfekt. Gefällt mir sehr gut!

 

2015-12-08 20-12-50-0005_1280

Die Halterung für das Acrylglasbild ist zwar nur ein Stück eingefrästes Plexiglas, ist aber für diesen Verwendungszweck völlig ausreichend. Sieht echt cool aus 🙂

Abschließend möchte ich sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis bei CEWE gut passt. Der Bestellvorgang, vom Softwaredownload bis zum Auspacken des fertigen Bildes, war unkompliziert und hat keinerlei Fragen und Wünsche offen gelassen.